Selbstcheck für Hof-Suchende

So funktioniert’s:

Der Selbstcheck ist eine Einladung an Landwirt*innen und die, die es werden wollen, sich Gedanken über den Einstieg, die Neugründung oder Hofübernahme zu machen. Nehmen Sie sich ein Blatt Papier und etwas Zeit. Vielleicht wollen Sie den Selbsttest zunächst alleine durchgehen, oder Sie besprechen ihn im Familien- oder Freundeskreis.

So geht’s weiter:

Gerne können Sie den Selbstcheck auch mit unserem Team besprechen. Bitte vereinbaren Sie dafür einen Termin per E-mail an info@perspektive-landwirtschaft.at

1 / 19

Teil 1: Motivation und erste Überlegungen

Teil 1: Motivation und erste Überlegungen

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Teil 3: Motivation und erste Überlegungen

(z.B. berufliche Veränderung, Umzug, Finanzielles usw.)

Teil 2: Wunschbetrieb und Ziele

Teil 2: Wunschbetrieb und Ziele

Teil 2: Wunschbetrieb und Ziele

(z.B. Berge, Gunstlagen usw.)

Teil 2: Wunschbetrieb und Ziele

Zentrale Voraussetzungen:

Wäre zusätzlich schön:

Teil 3: Zusammenleben

Teil 3: Zusammenleben

Teil 4: Persönliche Kompetenzen

Teil 4: Persönliche Kompetenzen

Teil 5: Zeithorizont und Ablauf

20. Überlegen Sie sich einen Zeitrahmen für den Prozess der Hofübergabe. Wann und wie viel Zeit möchten Sie sich für die verschiedenen Phasen nehmen?

Teil 5: Zeithorizont und Ablauf

Teil 6: Finanzierung und Einkommen

(Eigenmittel, Vermögen, Kredite usw.)

Teil 6: Finanzierung und Einkommen

Teil 7: Wohnen und Leben

(allein, als Paar, Familie, mit Hofübergebern, Hofgemeinschaft, usw.)

Teil 7: Wohnen und Leben

Teil 7: Wohnen und Leben

Teil 8: Kontaktdaten

Sie sind am Ende des Fragebogens angelangt. Wir brauchen jetzt noch Ihre Kontaktdaten, um nach erfolgreicher Auswertung Kontakt mit Ihnen aufnehmen zu können!